Florian Bremer // SOAPSO

Florian Bremer
Kunsthochschule Kassel
HDC-Preisträger // Kategorie Living/Kids
SOAPSO

Jurybegründung:

Florian Bremer hat für seine Seifenkollektion SOAPSO ungewöhnliche, skulpturhaft anmutende Formen entwickelt. Mit Humor, Lebensfreude und einer guten Portion kreativer Autonomie hat er ein altbekanntes Produkt neu erdacht. Das Ergebnis sind heterogen gestaltete Seifenobjekte, die an die Bildsprache der Popkultur von Memphis erinnern. Dem jungen Designer ist neben formalen Überlegungen auch die Zweckmäßigkeit und die Funktionalität sehr wichtig.

Experimente bei der Benutzung ergaben Materialstärken und Radien, die sich unseren Körperformen anpassen. Die Freude am Händewaschen, vor allem bei Kindern, verbunden mit den wiederentdeckten Vorteilen des nachhaltigen Gebrauchs von Seifen, prämiert die Jury als eine besonders aktuelle Designlösung.